Um in der psychodynamischen pferdeunterstützten Traumatherapie zertifiziert zu werden, muß die Teilnahme an allen 3 Modulen nachgewiesen werden und die Ausgangskriterien (Approbation mit Fachkundenachweis für psychologische Psychotherapeuten; Trainingsqualifikation bzw. entsprechender Ausbildungsnachweis für Pferdeverhaltensspezialiten) erfüllt sein. 10 pferdeunterstützte Stundenprotokolle müssen vorgelegt werden. In einem praktisch ausgelegten Fallkolloquium werden in einer Abschlussprüfung die erlernten Konzepte überprüft und dementsprechend zertifiziert.

Minds-n-Motion/Gedanken in Bewegung
Porrbacherstr. 15a
66879 Steinwenden/Obermohr
Deutschland

+49 (0) 6371 952 3283
+49 (0) 171 417 3971
ilka.parent@mindsnmotion.net
contact@mindsnmotion.org